Stadtentwicklung

Die Landeshauptstadt hat sich in den letzten Jahren im Zuge von Stadtentwicklungs- und Quartiersentwicklungsprojekten stets weiterentwickelt und ein Bewusstsein für nachhaltige Baukultur geschaffen. Dabei achtet Bregenz als E5-Gemeinde auch im Betrieb der Institutionen auf einen nachhaltigen und zukunftsweisenden Umgang mit unserem Lebensraum. Green-Meeting-zertifizierte Betriebe wie das Hotel Schwärzler oder die Kongresskultur Bregenz GmbH setzen hier als Gastgeber Maßstäbe. „Neue Konzepte und Ideen benötigen Raum und bieten die Möglichkeit, verschiedenen Quartieren neues Potential zu geben und auf Veränderungen im Markt zu reagieren“, führt Niklas Keller, Leiter des Wirtschaftsservice der Bregenz Tourismus & Stadtmarketing GmbH an und ergänzt: „Die Attraktivität einer Stadt lebt auch vom ständigen Wandel, so wird es auch immer wichtiger die Quartiere einer Stadt ständig an die Bedürfnisse der Bewohner:innen und Besucher:innen anzupassen und dadurch die Aufenthaltsqualität zu erhöhen“. Mit den Quartiersentwicklungen, die seit über zehn Jahren in Bregenz vorangetrieben werden, konnten bereits wichtige Kernzonen der Stadt neugestaltet und wesentliche Schritte im Bereich der Stadtentwicklung gesetzt werden.  

Kontakt zu Abteilung Stadtentwicklung

AKTUELLES

22.04.2022: Anrainerinformationen für die Quartiersentwicklung am Leutbühel

Übersicht Asphaltierungsarbeiten