Die Stadt am Bodensee wird „olympisch“ - 18./19.06.2022

Auch 2022 wird Bregenz wieder ins olympische Triathlon-Fieber eintauchen: 1,5 km Schwimmen durch den Bodensee, 40 km Radfahren durch das österreichisch-deutsche Grenzgebiet und 10 km Laufen, vorbei an den schönsten Plätzen von Bregenz.

Und alle Kids können schon am Vortag beim Swim&Run an den Start gehen!

Auch nächstes Jahr (2022) ist Bregenz Gastgeber für einen olympischen Triathlon. Die 1,5 km lange Schwimmstrecke führt durch den imposanten Bodensee. Die hügelige Radstrecke schlängelt sich 40 km lang durch das österreichisch-deutsche Grenzgebiet, mit einigen anspruchsvollen Höhenmetern. Abschließend geht auf der 10 km langen flachen Laufstrecke entlang einer der schönsten Seepromenaden Österreichs, die auch für Zuschauer hoch attraktiv ist.

Der Start befindet sich im Strandbad Bregenz, die Wechselzone am Platz der Wiener Symphoniker direkt vor dem Festspielhaus und das Ziel im Casinostadion Bregenz. Und dies sind nur drei Hotspots von vielen in der Stadt.

Die Teilnehmer erwartet neben einer ausgezeichneten Organisation und Betreuung und einer familiären Atmosphäre, vor allem Strecken, die sowohl für Hobbyathleten als auch für Profis gleichermaßen geeignet sind und last but not least; ein prall gefülltes Goody Bag. Und das alles vor einer traumhaften Kulisse im Dreiländereck. Ein Triathlon-Fest für die gesamte Familie, denn die Kids können sich bereits am Vortag beim Swim&Run beweisen.

Mehr Informationen und Anmeldung unter: www.triathlon-bregenz.at