Glitzernde Lichter, der Geruch von Lebkuchen, warme Getränke und das winterliche Bregenz. Weihnachten ist eine ganz besondere Zeit. 

Bregenzer Weihnacht

Kornmarktplatz

WEIHNACHTEN WIE FRÜHER

Süße Gerüche wechseln sich ab mit dem Geruch von Flammlachs und Fondue. Und die Kälte des Winters verschwindet bei einem Glühwein am Lagerfeuer. Die Weihnachtszeit ist einfach magisch. Ganz besonders im winterlichen Bregenz. 

Besucher flanieren über den abendlichen Weihnachtsmarkt in Bregenz Besucher flanieren über den abendlichen Weihnachtsmarkt in Bregenz

Weihnachten in der Oberstadt

Beim stimmungsvollen Kunst- und Handwerksmärktle auf dem Martinsplatz und im Keller des Martinturmes hat man die Möglichkeit, in aller Ruhe und hautnah Künstler wir Glasbläser, Holzschnitzer, Wachsgießer, Wachsbildner, Schmuckhersteller und Filzarbeiter bei ihrer Arbeit zu beobachten und ihre selbst gemachten Kunsthandwerke zu kaufen.

Weihnachtsmarktstände unterhalb des Martinsturm in Bregenz Weihnachtsmarktstände unterhalb des Martinsturm in Bregenz

Für die Kleinen ganz Groß

Erinnerungen aus der Weihnachtszeit sind mit die schönsten. Schön, wenn das so bleibt. Für die Kleinsten bietet die Bregenzer Weihnacht allerlei Erlebnisse. 

  • Eislaufplatz
  • nostalgisches Karussell
  • traditionelles Märchenhaus mit Puppenspiel
  • Haus vom Nikolaus
  • Weihnachtspost - Briefe an das Christkind schreiben
  • Kinderrallye - eine Rallye durch das weihnachtliche Bregenz. Mit Belohnung ;)
Ein rot geschmückter und beleuchteter Eingangsbogen auf dem Weihnachtsmarkt Bregenz Ein rot geschmückter und beleuchteter Eingangsbogen auf dem Weihnachtsmarkt Bregenz

FÜR HÄNDLER:INNEN

Sie möchten mit Ihrem Stand an der Bregenzer Weihnacht teilnehmen? Hier finden Sie das passende Formular. 

Zum Formular