Essen ist ein Bedürfnis, Genießen ist eine Kunst. Was La Rouchefoucauld so niederschrieb ist in Bregenz schon seit je her offenes Geheimnis. Die Kunst liegt uns einfach, warum sollte das beim Essen in Bregenz anders sein? 

Essen in Bregenz

Sich einfach mal gönnen. Wir alle kennen es. Und machen es doch viel zu selten. In den Restaurants unserer Stadt kann man fast nicht anders. Internationale Gerichte, regionale Spezialitäten oder auch mal ganz ausgefallen. Wir bleiben uns auch hier treu und versprechen eine außergewöhnliche Vielfalt. Einfältig sind wir nur bei der Qualität. 

Mehr erfahren

Ein auf dem Tisch angerichtetes Dessert Ein auf dem Tisch angerichtetes Dessert

Alles in Bar

Die Bregenzer Barszene ist mal größer mal kleiner. Eines ist sie immer: ausgefallen.

Denn oft ist es eben nicht nur eine Bar. Es kann auch durchaus zur Hälfte ein Atelier sein. Oder Galerie. Oder ein Restaurant. 

So oder so: die neue Festspielbühne, die neue Ausstellung im Kunsthaus, das neue Outfit aus der Römerstrasse und vieles mehr, lassen sich am besten in einer unserer Bars besprechen. 

Mehr erfahren

Der Besitzer des Cafés Cuenstler sitzt am Tresen Der Besitzer des Cafés Cuenstler sitzt am Tresen

Gemma auf an Kaffee

Sommer wie Winter gilt - nach einem ausgiebigen Spaziergang am See gibt es nichts feineres als einen Kaffee. Ok, ehrlich gesagt ist doch ein Kaffee nie verkehrt, oder?

Mehr erfahren

Zwei Cappuccino auf einem silbernen Tablett von oben fotografiert Zwei Cappuccino auf einem silbernen Tablett von oben fotografiert
Blick auf einen Handybildschirm auf dem ein Foto vom servierten Essen aufgenommen wird Blick auf einen Handybildschirm auf dem ein Foto vom servierten Essen aufgenommen wird
Das
Kulinarische Dutzend

Ein kulinarisches Dutzend ist in der Stadt. Coole Konzepte, innovative Küche und ganz viel Atmosphäre. Was in Bregenz kulinarisch gerade angesagt ist erfährt man hier. 

Mehr erfahren